0 Artikel im Warenkorb
>> zum Warenkorb
>> zur Kasse

Johannisbeer-Nektar schwarz

 

Johannisbeer-Nektar schwarz

(Bilder anklicken, zum Vergrößern)

Schwarze Johannisbeeren, eine alte und traditionsreiche Frucht unserer Heimat. Wir gehören zu den ganz wenigen Keltereien in Deutschland, die diese äußerst vitaminreiche Frucht noch selbst verarbeiten. Der Preßsaft wird blank filtriert und mit Wasser und Zucker zu einem wohlschmeckenden Fruchtgenuß. Warum, so werden wir immer wieder gefragt, kommt da noch Wasser und Zucker hinzu. Ganz einfach. Die schwarze Johannisbeere gehört zu den wenigen Früchten, deren 100% iger Preßsaft für den menschlichen Magen schlichtweg zu sauer ist. Die schwarze Johannisbeere enthält mehr als 3 mal so viel Fruchtsäure, wie eine saure Orange. Deswegen bleibt uns gar nichts anders übrig, als diesen äußerst gehaltvollen Preßsaft etwas zu verdünnen. Und damit er dann nicht nur gut ist, sondern auch noch gut schmeckt, süßen wir ihn ein bißchen mit Zucker.

selbstgekeltert

tl_files/userFiles/bilder/Allgemeine_Bilder/LOgos/nat_glas.png

Die Apfelannahme endet am 26. Oktober 2017!! Die Birnenannahme endet bereits am Samstag 14. Oktober 2017